top of page

Erotic Swiss Festival

  • Mehrere Termine
    Fr., 06. Dez.
    06. Dez. 2024, 17:00 – 07. Dez. 2024, 01:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
    06. Dez. 2024, 17:00 – 07. Dez. 2024, 01:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
  • Mehrere Termine
    Sa., 07. Dez.
    07. Dez. 2024, 14:00 – 08. Dez. 2024, 01:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
    07. Dez. 2024, 14:00 – 08. Dez. 2024, 01:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
  • Mehrere Termine
    So., 08. Dez.
    08. Dez. 2024, 13:00 – 19:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
    08. Dez. 2024, 13:00 – 19:00
    Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich, Suisse
logo Erotica Tour noir.gif
395425790_833376235457484_3855899837376152353_n.jpg

Welcome
“Extasia 23” - Der grösste Schweizer Erotik-Event bietet ein Erotik-Feuerwerk vom 1.-3. Dezember 23 in der Messe Basel.
Erneut sind Live- und Dildo-Shows à discrétion im Ticket enthalten.

Am ersten Dezember-Weekend findet die Lifestyle-Erotikevent „Extasia“ in der bekannten Messe Basel statt. 10’000 Erotik-Fans aus der ganzen Schweiz

werden vom 1. bis 3. Dezember nach Basel strömen.  

 

Er ist Produzent von zahlreichen Erotikfilmen, Pornostar in mehr als 1’300 Streifen – aber genug hat er noch immer nicht. Seit 2015 fördert er neue Talente,

eröffnete eine eigene Porno-Uni: Rocco Siffredi ist auch bekannt als „Italian Stallion“. 59 Jahre alt, 23 Zentimeter lang und DER Pornostar der 90er-Jahre.

Mehr als 4’000 Frauen soll Siffredi in 30 Jahren beglückt haben. Die Porno-Industrie stöhnte auf, als der Meister des Anal-Sex im März 2015 seine Karriere

beendete. Doch Siffredi hat noch nicht genug, gründete die  „Siffredi Hard Academy“. Einen besseren Dozenten könnten sich die Studenten nicht wünschen.

Der Mann, der bürgerlich Rocco Tano heisst, ist eine Legende in der Pornobranche. Seit Beginn der Messe war Rocco immer wieder Star-Gast an der

«Extasia», nach ein paar Jahren Pause nun endlich wieder in Basel. 

 

Mitbringen wird er die 24jährige Martina Smeraldi aus Cagliari, Sardinien. Das fuchsige Luder brilliert mit mediterranem Charme und üppigem Körper. Die

sexy Brünette träumte schon lange davon, ein Pornostar zu werden, bevor sie ihre allererste Szene filmen konnte. Ihr Pornodebüt war Ende 2019, und sie

war damals 19 Jahre alt. Max Felicitas, ein beliebter italienischer männlicher Pornodarsteller, half ihr zu Beginn ihrer Karriere und brachte sie mit niemand

anderem als Rocco Siffredi in Kontakt. Sie ist in Solo-, Girl-on-Girl- und Hardcore-Boy/Girl-Pornovideos aufgetreten. Das Küken ist offen für Experimente und

sehr anpassungsfähig. Auf ihrem OnlyFans-Profil zeigt sie zudem viele heisse exklusive Inhalte.

 

Nach einer längeren Pause ist nun endlich wieder das Duo Little Caprice/Marcello Bravo mit von der Partie. Marcello Bravo war von der ersten Stunde an

fast allen «Extasia»-Events dabei. Die tschechische Pornodarstellerin Little Caprice wurde am 26.10.1988 in Prag, Tschechien unter dem Namen Marketa

Štroblová geboren.

Ihre Karriere als Pornodarstellerin startete Little Caprice im Jahr 2009 mit 21 Jahren. Von diesem Punkt an arbeitete sie mit zahlreichen namhaften Studios

wie beispielsweise Kick Ass, Harmony oder auch Viv Thomas zusammen. Inzwischen hat sie in mehr als 20 Filmen mitgewirkt.

Little Caprice eigene Homepage namens „Little Caprice Dreams“ ging am 31 August 2016 online.

Darüber hinaus ist Little Caprice ebenfalls bei iStripper, einer Software, welche Strip-Shows auf dem eigenen Desktop anzeigt. 3mal gewann sie den AVN

Award als International Female Performer of the year. 

 

Erstmals an der «Extasia»: Anuskatzzz, Anfang 20 aus Deutschland, aber in der Schweiz in Grenznähe als Domina tätig, lebt 24/7 BDSM, fernab des normal

gesellschaftlichen seins. Die 174cm voll tätowierte Anuskatzzz trägt ihre Dreadlocks grau-violett-weiss-blond, ihre Augen sind blau, aber mit einer

Körpermodifikation namens Augentattoo in hellviolett. Sie hat einen Fetisch für elegante Kleidung, Latexkleidung und aussergewöhnliche Brillen und High

Heels. Neben ihren XXX-Videos ist sie auch für ihren erfolgreichen Onlyfans-Account bekannt. Auf Instagram folgen ihr 111’000 Fans. 

 

Amber Eve tritt schweizweit und international als Stripperin, Pole- und Burlesqueperformerin auf. Ursprünglich aus Deutschland und mit einem Hintergrund

in klassischem Ballett tauschte sie während einer Weltreise 2015 die horizontale gegen die vertikale Stange aus, und entdeckte ihre Leidenschaft für die

Kunst des Striptease. Im eigenen Podcast „Glitter & Cash“ spricht sie über ihren Beruf. 

Mit heissen Moves, viel Ausstrahlung und Humor weiss sie ihr Publikum zu begeistern, und hinterlässt nicht nur gerne ein Lächeln auf Zuschauergesichtern,

sondern auch Glitzer.

 

Ebenfalls mit von der Partie: die bewährten Lena Nitro und Pussykat sowie die Newcomerinnen Melina Mayund Amon Ra, die auch an der Afterparty im

Borderline dabei sein werden. 

Zum zweiten Mal werden täglich zwei Dragqueens auf der Bühne auftreten und die Messe beleben: Jolene The Kween und Vio La Cornuta am Freitag, Oh!

Beverly und Laura Lopez am Samstag, Miss Madlina und Elyssa Fleur am Sonntag. 

 

Ob Menstrippers für Frauen oder Live-Shows, ob stilvolle Strip-Shows auf der Hauptbühne oder Dildo- und Live-Shows auf der Nebenbühne an der “Extasia”

kommen die Fans aller Schattierungen der Erotik-Welt auf ihre Kosten. 

 

Ausgewählte Schausteller präsentieren zudem die neuesten Erotik-Produkte. Seit zwei Dekaden ist “Extasia” ein Fixstern im Event-Kalender, mit jährlich

wechselnden Stationen in Basel und Zürich. 

 

Keine Frage: vom 1. – 3. Dezember erwartet Basel ein besonders heisses Wochenende. 

 

Afterparty im Borderline, Hagenaustr. 29, 4056 Basel am Samstag 2. 12. ab 23h

EXTASIA IN DER ZEIT

Die Extasia ist seit 2001 jedes Jahr ein unumgängliches Ereignis!

Viele Stars und Legenden hoben das Ereignis mit ihrer Anwesenheit hervor.

Das 25-jährige Jubiläum rückt näher und das gesamte Extasia-Team beabsichtigt, die Veranstaltung bis zu diesem großen Jubiläum immer festlicher und wichtiger zu gestalten. Jede nächste Ausgabe wird neue Funktionen, Animationen und Themen enthüllen, die die neue Identität von Extasia ausmachen werden.

KENNZAHLEN

23

Jahre des Bestehens

+200 000

Besucher von Veranstaltungen

+ 1 000

Internationale Stars, die bereits gekommen sind

FÖRDERER

Vielen Dank liebe Freunde für eure Unterstützung

CONTACT
LOGO_EX19_GOLD.webp
LOGO_EX19_GOLD.webp
LOGO_EX19_GOLD.webp
LOGO.jpg
bottom of page